Was ist eigentlich Medi-Landkompass?

Um Medizinstudierenden den Überblick über diese vielfältige Landschaft von Angeboten zu erleichtern, wurde im März 2022 der Medi-Landkompass freigeschaltet. Die digitale Informationsplattform entsteht, gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit, an der Universität Leipzig. Sie bündelt alle bundesweit bekannten Ausbildungsangebote und Förder-maßnahmen für Medizinstudierende im kleinstädtisch-ländlichen Raum – übersichtlich und leicht zugänglich.

Vielfältige Förderangebote für Medizinstudierende

Die Webseite entsteht vor dem Hintergrund einer drohenden medizinischen Unterversorgung im kleinstädtisch-ländlichen Regionen: Das Durchschnittsalter aller niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Deutschland beträgt 54,2 Jahre. In den kommenden Jahren gehen viele von ihnen in Rente. Hinzu kommt der Trend zur Urbanisierung der Bevölkerung, der zum Wachstum der Städte und zum Bevölkerungsrückgang auf dem Land führt. Um die medizinischen Versorgungsengpässe auszugleichen, die aus dieser Entwicklung resultieren, gibt es vielfältige Förderangebote für Medizinstudierende im kleinstädtischen-ländlichen Raum: vom Stipendium über Fahrtkostenzuschuss bis zu Büchergeld und Kinderbetreuung – die Bandbreite ist groß. Ebenso das Spektrum der Anbieter: Das können zum Beispiel Krankenhäuser, Kassenärztliche Vereinigungen, Universitäten, Landkreise, Stiftungen, Kommunen oder Weiterbildungsverbünde sein.  

Unkomplizierte Suche nach Angeboten

Der Medi-Landkompass lichtet den Dschungel der Angebote: Medizinstudierende können auf der Startseite des Medi-Landkompass unkompliziert filtern, nach welcher Art der Förderung sie suchen möchten: etwa nach gefördertem Studienabschnitt, Art der Förderung oder der Wunschregion. Auf einer Karte wird zusätzlich die geografische Lage der Angebote abgebildet. Momentan befindet sich die Plattform in der Testphase.

Wir freuen uns über euer Feedback!

Für Podcast-Liebhaber:innen gibt es hier Infos zum Medi-Landkompass für die Ohren!

Fotocredit: Pexels, Fotograf: Joel Leinweber

Foto von Waren an der Müritz über den See